„Manchmal fehlt dem Schäuble ein Schräuble.“
FDP-Generalsekretär Dirk Niebel in der „Kölnischen Rundschau“

…dem ist nichts hinzuzufügen.

Außer die Freude kundzutun, daß die FDP sich wenigstens mit ein paar Bonmots nützlich macht.

Und die Hoffnung auszudrücken, daß Dirk Niebel nicht Fallschirmspringen geht in nächster Zeit…

Share