Unter sog. „A-Bloggern“ wird gern über die „Katzenbilder“ in proletarischen Hobby-Blogs gespottet… nun, ich bin kein Mitglied dieses erlauchten Kreises, auch nicht des anderen, und wenn ich Katzen poste, so liegt das nicht daran, daß mir nichts „Besseres“ einfiele, sondern entweder daran, daß die gefundene Katze einfach so SAUniedlich ist – oder daß ich grad zu viel um mich rum und in mir drin habe und Euch in der Zwischenzeit wenigstens ein wenig Schmunzeln schenken möchte… ;-)

Dieses Katzenvideo lief mir neulich über den Weg – und ist von einem genialen Animationszeichner, der/die garantiert Katzen hat und kennt… *schnurrr*

…und noch das passende Buch für alle „Icanhascheezburger“-Fans… ;-)

You clickz da picshure.

Share