Nein, kein Fußball. Highlander auch nicht. Neue Weltordnung. EndGame.

Alex Jones ist nicht unumstritten, schießt manchmal geringfügig übers Ziel hinaus, ist in seiner Präsentation (z.B. auf prisonplanet.com) durchaus sehr „amerikanisch“, und manchmal kommen einem sogar Gedanken, er sei hier und da oder generell als Doppelagent tätig, der gerne mal mit „Roten Heringen“ um sich wirft, und bei wirklichen Hämmern nicht ganz so motiviert dabei ist – vielleicht um sein Lebenswerk nicht vorzeitig zu vollenden.

Wie auch immer und wie auch beim Klima-Thema und Al Gore: mag der Mann auch in einzelnen Punkten durchaus zu hinterfragen sein – er ist nützlich. Und er haut mainstreamtauglich den Menschen Einsichten und Einblicke um die Ohren und in die Augen, denen die meisten sonst lieber ausweichen, oder deren Zusammenhänge ihnen im allgemeinen zu komplex sind. So auch mit seinem neuesten Film „EndGame – Blueprint For Global Enslavement“. Ansehen. Trifft den Zustand unserer Welt und die Träume der Strippenzieher recht gut.

Die etwas reduzierte Version könnt Ihr Euch hier via Google-Video (die sollen ruhig mal Bandbreite für was Sinnvolles spenden…) antun:

Medium: video.google.com
Link: video.google.com

Wer die hochauflösende Version zum Runterladen bevorzugt: die Verteilung über Bittorrent und andere P2P-Netze ist von Alex ausdrücklich erlaubt worden, damit möglichst viele Menschen den Film sehen können (was die, die es sich leisten können, nicht davon abhalten sollte, auf seinen Seiten zu spenden, das Abo für seine Dokumentationen zu erwerben oder eine DVD zu bestellen).

Eine gut gerippte Version (Englisch) ist z.B. im üblichen „Piratennest“ zu finden: http://thepiratebay.org/tor/3858797/ (WMV-Format), wer einen Demonoid-Account hat, kann dort den Film auch im Quicktime-Format (.mov) runterladen und eine für iPod optimierte mp4-Version. (Link aktualisiert, die erste iPod-Version hatte schlecht synchronisierten Ton)
(wer immer noch kein Torrent-Programm auf seinem Rechner hat: Azureus (alle Plattformen) oder utorrent (nur Windoofs). Braucht man.)

Jede Menge Seeder, sauschneller Download, hohe Qualität. Runterladen und bitte weiterseeden, das Ding gehört auf jeden Rechner, und je mehr Leute beim Verteilen helfen, desto besser! Volle DVD-Version dürfte bald kommen…

P.S.: kein Interesse an Debatten bzgl. „Womit man sich beschäftigt, das bestärkt man“ – wer sich mit den schmerzhaften Fakten und Aussichten befassen will, tut es und steuert dann, jeder mit seinen Mitteln, woanders hin. Wer lieber wegsieht und Positives ohne Kenntnis des Ärgerlichen stärkt, kann das ruhig ebenfalls tun. Übrigens hat Jones wie immer ein paar grobe Fehlinterpretationen drin (UNO, Nachwuchsthematik, etc.) – ums Selberdenken und Mosaik-Spielen kommt man in diesen Zeiten leider bei niemandem herum.

P.P.S.: nochmal für die Ängstlichen, die Schnüffler und die ScHandlanger der Filmindustrie – JA, das Verteilen und Herunterladen dieses Films ist vom Autor genehmigt und legal, und damit auch meine Links zu pöööösen „Piraten“-Seiten. Auch der Besitz von Filesharing-Programmen und deren Benutzung ist NOCH legal (nur das Herunterladen illegaler Kopien nicht), auch wenn Angstmacher und Lobbyisten immer gerne etwas anderes verzapfen. Also Abmarsch, runterladen, ansehen, weiterverteilen!

Share