Archiv vom Dezember 2006

Saddam Hussein ist tot, per Strang ermordet. „Ein Meilenstein auf dem Weg zur Demokratie“ – so jedenfalls nennt das der 9/11-Mörder George W. Bush.
Sieger“justiz“ war immer eine Farce – die Völkermorde des alttestamentarischen Killergottes oder die üblichen Nettigkeiten der Mongolen im Umgang mit frisch eroberten Landstrichen waren in gewisser Weise menschlicher und ehrlicher. Dort hat man wenigstens nicht einmal so getan, als würde man „Recht“ ausüben nach einem menschlichen oder zumindest menschengemachten „Gesetz“, sondern hat einfach Gewalt ausgeübt, wie es der vergifteten Bestie Mensch geziemt.
Parallelen zu den Fragwürdigkeiten der Nürnberger Prozesse zu ziehen ist in diesem Fall vielleicht nicht ganz passend…

Ganzen Artikel lesen »

Share
  • 0 Kommentare
  • Rubrik(en): Alles
  • Seit drei Tagen wird es wieder heller. Sol invictus kehrt wieder, das Licht, das sich zyklisch zurückzog, kehrt wieder. Macht nichts, daß die Pfaffen mit historisch unhaltbaren Terminen alle wichtigen Tag- und Nachtgleichen und Sonnenwenden konfisziert haben, und die Kaufhäuser und Kommerzlinge wiederum das, was die Pfaffen übriggelassen haben.. ;-)

    Aber ich will Euch eigentlich etwas anderes erzählen. Einen kleinen Mutmacher, eine kleine persönliche Heilungsgeschichte...

    Ganzen Artikel lesen »

    Share

    Lachen / Denken

    Do it, or do it not. There is no 'try'.
    - Yoda, in "Star Wars: The Empire strikes back"

    Das hier ist…

    "Elvish Rantings"
    Das private Blog des Menschen hinter Elfenwald.
    Martin Hoffmann
    Mehr oder minder Liebevolles, Böses und Geistreiches zum Zeitgeschehen, gemischt mit reichlich Nabelschau.
    Wünsche viel Vergnügen und vielleicht den einen oder anderen Gedanken... ;-)
    Martin Hoffmann

    Panorama-WebCam:
    Ausblick nach Paraguay. Alle 240 Sekunden.

    Feature Artikel


    Was immer da ist.


    Kategorien


    Eigene Seiten


    Empfehlungen


    Fundstücke (Archiv)