Habe heute meinen RSS-Feed auf Feedburner.com umgestellt – das kann für existierende Abonnenten u.U. heißen, daß Ihr neu „subscriben“ müßt. Sorry!

Neue wie alte Abonnenten klicken einfach auf „Artikel-Abo“ unter dem Suchfeld, den Rest sollte Euer Standard-Feedreader übernehmen. Notfalls manuell hinzufügen: http://feeds.feedburner.com/ElvishRantings

Wer noch keinen Feedreader nutzt: es lohnt sich, um bei der Fülle der Blogs und Nachrichtenquellen den Überblick zu behalten und immer mitzubekommen, wenn in einem favorisierten Blog etwas Neues geschrieben wurde.

Spart enorm Zeit – und verhindert, daß man u.U. wichtige Artikel verpaßt, nur weil man ein paar Tage nicht auf der betreffenden Webseite war. Der Feedreader überprüft selbständig in festlegbaren Intervallen, wo es neue Artikel gibt, und bietet komfortabel die Möglichkeit, zumindest die Zusammenfassung gleich zu lesen, ohne die Website aufrufen zu müssen.

Mehr Infos zu „RSS“ und Feeds bei Wikipedia, gute Feedreader sind z.B. Vienna für Mac, RSSBandit für Windoof, bei Linux sind z.B. Lifera oder Akregator gleich mit dabei. Außerdem noch RSSOwl, die plattformübergreifende Eule. ;-) Alle kostenlos, es gibt auch unzählige kommerzielle, die aber nicht wirklich viel mehr bieten, dazu diverse Online-Feedreader. Eine gute Übersicht über fast alle Feedreader gibt es hier (englisch).

Share